Am Fuße des Kalkbergs

Das Bad Segeberger Karl-May-Spektakel in den 80ern - Eine Retrospektive

 

Fotoprachtband

178 Seiten

Hardcovereinband: 26,80 EUR

Großformat 19 x 27 cm

Komplett auf hochwertigem Fotodruckpapier

ISBN 978-3-932053-61-0

 

Zu diesem Buch:

Seit 1952 ziehen die Karl-May-Spiele Bad Segeberg Karl-May-Fans aus nah und fern an. Selten lagen Krise und Riesenerfolg so nah beieinander wie in den 1980er Jahren: Ein kontinuierlicher Besucherschwund zu Beginn des Jahrzehnts bedrohte die Existenz der Festspiele, die Verpflichtung des Film-Winnetous Pierre Brice ab 1988 sorgte hingegen für Besucherrekorde. Dieses Buch dokumentiert in Wort und Bild das Geschehen vor und hinter den Kulissen der Karl-May-Spiele. Über 230 s/w und 23 Farbfotos geben auch den optischen Eindruck plastisch wieder. Interviews mit Heinz Kelch, Klaus-Hagen Latwesen, Pierre Brice und Ernst Reher, sowie Stimmungsberichte und Erinnerungen von Thorsten Lausch, Karl-Heinz Becker, Carin Abicht, Heide Mondon, Manfred Reddemann, Rolf E. Schenker und Jochen Baumert runden das Werk ab.

 

Webseite der Autoren zum Buch:

www.am-fusse-des-kalkbergs.de