Wanja Wundertüte

Ein Zauberbehaftetes Märchen

 

CBK 054

128 Seiten

Paperback : 9,80 EUR

ISBN 978-3-932053-54-2

Märchenbuch / Musical

 

Zum diesem Buch:

Wanja Wundertüte ist ein Findelkind, das von Zauberern aufgezogen worden ist. Den Namen haben ihr die Zauberer gegeben, da sie als Neugeborenes in einer großen, braunen Papiertüte einfach vor ihrem urigen Haus abgestellt worden war. Mit zehn Jahren flüchtet Wanja, da Udo Unbesiegbar, der mächtigste Zauberer der Zauberergilde eifersüchtig auf das Kind wird und ihre Konkurrenz fürchtet. Wanja denkt fälschlcherweise, dass auch die anderen Zauberer sie nicht mehr bei sich haben wollen. Wanja stibitzt aber vor ihrer Flucht Udo Unbesiegbars rotes Amulett. Dieses Amulett hat einen großen Zauber und verleiht jedem, der es trägt magische Kräfte. Nur mit Hilfe dieses Amuletts war Udo Unbesiegbar der mächtigste und gefährlichste Zauberer geworden.Von nun an kann Wanja mit Hilfe des Amuletts selbst zaubern und hilft allen Kindern, die zuhause Probleme haben. Doch Udo Unbesiegbar verfolgt Wanja, weil er sein Amulett unbedingt wiederhaben muss, denn nur mit dem Amulett kann er "König der Zauberer" werden, was sein sehnlichster Wunsch ist. Wanja hat aber auch viele Freunde unter den anderen Zauberern, die nun wiederum versuchen, ihr zu helfen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Neben dem Märchen mit den schönen Illustrationen von Nicolas Gorny findet sich in diesem sogenannten Doppelbuch, wenn man es von der anderen Seite liest, auch das Musical mit allen Liedern, Noten und Regieanweisungen zu dem Stück.